AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Axati e.U.


§1 Allgemeines

(1)    Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher oder Unternehmen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2)     „Verbraucher“ im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

(3)    Diese AGB können von uns jederzeit abgeändert werden. Sie sollten daher diese AGB vor Absendung einer jeden Bestellung sorgfältig lesen.

(4)    Das Angebot im Shop richtet sich an Endverbraucher und Unternehmen in Österreich und Deutschland.

§2 Zustandekommen eines Vertrages

(1)    Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.fahrraddiscounter.at.

Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit


Axati e.U.
Catalina Pandrea
Wichtelgasse 80/14
A-1170 Wien
Registernummer FN 379508a
Registergericht Handelsgericht Wien

zustande.

(1)    Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(2)    Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

(3)    Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1. Auswahl der gewünschten Ware
2. Bestätigen durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ 
3. Prüfung der Angaben im Warenkorb
4. Betätigung des Buttons „zur Kasse !“ 
5. Eingabe der notwendigen Daten (persönliche Daten, Lieferadresse, Zahlungsart)
6. Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
7. AGB lesen und akzeptieren
8. Verbindliche Absendung der Bestellung.

(4)    Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer  Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder eine ausdrückliche Annahmeerklärung.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1)    Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten, die im Laufe der Bestellung gesondert ausgewiesen werden. In Österreich ist der Standardversand (mit der Post) ab einen Einkaufswert von 100 Euro kostenfrei.

(2)    Der Verbraucher hat folgende Möglichkeit der Zahlung:

Vorauszahlung mittels Bank-Überweisung: Sie überweisen den ausgewiesenen Gesamtbetrag auf unser Konto. Sobald Ihre Zahlung bei uns eingelangt ist, versenden wir die bestellten Artikel an die von Ihnen gewünschte Adresse.

Bankverbindung

Name der Bank: Erste Bank

Empfänger: AXATI e.U. 

Kto-Nr.: 82233142000

BLZ: 20111

IBAN: AT712011182233142000

BIC: GIBAATWWXXX

 

Zahlung über Ihr PayPal Konto: PayPal ist ein internationaler Zahlungsservice mit dem Sie sicher, schnell und bequem Zahlungen im Internet senden und empfangen können. Der Zahlungsverkehr läuft ausschließlich über ein PayPal Konto des Käufers und eines des Verkäufers.

Dem Verkäufer werden dabei weder Kreditkartennummer noch Bankverbindung des Käufers preisgegeben. Wenn Sie bereits ein kostenloses PayPal Konto besitzen, steht Ihnen damit im Fahrraddiscounter Onlineshop diese einfache, schnelle und sichere Zahlungsmethode zur Verfügung.

Zahlung über Kreditkarte bei PayPal: Möchten Sie mit Kreditkarte zahlen, so stellt Ihnen PayPal diese Möglichkeit zur Verfügung. Dem Verkäufer werden dabei weder Kreditkartennummer noch Bankverbindung des Käufers preisgegeben. 

Zahlung per Sofortüberweisung: Innovativ, einfach, sicher: Bezahlen Sie Ihre Bestellung bei fahrraddiscounter.at bequem mit Sofortüberweisung – der neuen, intelligenten Online Banking Zahlungsart mit TÜV geprüfter Transaktionssicherheit. Über das gesicherte Zahlformular stellt Ihnen Sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird sofort und direkt nach Ihrer Bestätigung an das Bankkonto von fahrraddiscounter.at (Axati e.U.) überwiesen. Nach erfolgreicher Transaktion erhält fahrraddiscounter.at sofort eine Zahlungsbestätigung und kann Ihre Bestellung umgehend bearbeiten.

Barzahlung: Bei Abholung ist nur die Barzahlung möglich. Ausgenommen ist die Situation in der das Fahrrad online bestellt und bezahlt wurde, und es von unserer Adresse abgeholt wird.

Zahlung mit Kreditkarte:  Im Falle des Kaufs auf Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Versendung der Bestellung. Die Rechnung wird in gedruckter Form den gekauften Artikel beigelegt.

§4 Lieferung

(1)    Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig.

(2)    Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von drei Werktagen ab Zahlungseingang. Sollte sich die Lieferung ausnahmsweise einmal verzögern, so werden wir sofort nach bekannt werden der Verzögerung, mit dem Kunden Kontakt aufnehmen und sein Einverständnis zur späteren Lieferung einholen. Sollte der Kunde damit nicht einverstanden sein, ist er berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.

(3)    Die Ware wird erst nach Zahlungseingang versendet. 

(4)    Transportschäden: Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie schnellstmöglich mit uns Kontakt auf. Eine Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat auf die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche von Verbrauchern keine Konsequenzen und dient lediglich dazu, den Anbieter zu unterstützen, seine Ansprüche gegenüber dem mit der Auslieferung der Ware beauftragten Unternehmen bzw. der Versicherung geltend zu machen.

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

**********************************************************************************

§6 Widerrufsbelehrung

 Widerrufsrecht 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 

Axati e.U.
Wichtelgasse 80/14
A-1170 Wien

Österreich
E-Mail
info@fahrraddiscounter.at 

Telefon: 0699 109 245 40

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 

Kosten der Rücksendung

ÖsterreichStandard-Versand (über Post/GLS) -  kostenlose Rücksendung der Waren. 

                   Express-Versand (über X1 Express) - die Rücksendung kostet 13,9 Euro/Stück

Deutschland: die Rücksendekosten entsprechen den Versandkosten

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung 

**********************************************************************************

§7 Gewährleistung, Haftung, Garantie  

(1)    Die Gewährleistung begrenzt sich auf die gesetzliche Frist von 24 Monaten ab der Warenübernahme durch den Käufer oder bei Dienstleistungen mit dem Datum der Bestellung. Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird entweder Austausch oder Verbesserung vorgenommen, wofür eine angemessene Frist einzuräumen ist. Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug), dann hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, Aufhebung des Vertrages (Wandlung).

(2)    Auftretende Mängel sind möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben. Ist der Kauf für den Kunden ein unternehmensbezogenes Geschäft (B2B), so hat er bis spätestens 2 Wochen nach Erhalt die Ware zu untersuchen und uns unverzüglich bei Auffinden eines Mangels diesen anzuzeigen.

(3)    Unser Unternehmen haftet ausschließlich nur für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für Personenschäden bzw. bei Verbrauchergeschäften. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen. Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist ausgeschlossen. Unser Unternehmen als Betreiber des im Impressum genannten Webshops erbringt die Leistungen mit größter Sorgfalt, haftet aber nicht für die von Dritten zur Verfügung gestellten bzw. von Dritten bezogenen Leistungen. 

(4)    Die Garantie ist beim Garantiegeber (beim Hersteller) geltend zu machen und erfolgt nach dessen Bestimmungen. Durch die Inanspruchnahme der Garantie wird die gesetzliche Gewährleistung nicht eingeschränkt. 

§8 Anwendbares Recht, Gerichtsstand

(1)    Für alle gegen einen Verbraucher, der im Inland seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat, wegen Streitigkeiten aus diesem Vertrag erhobenen Klagen ist eines jener Gerichte zuständig, in dessen Sprengel der Verbraucher seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat. Für Verbraucher, die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses keinen Wohnsitz in Österreich haben, gelten die gesetzlichen Gerichtsstände.

(2)    Für Streitigkeiten aus dem Vertrag wird, sofern der Vertragspartner Unternehmer ist, unser Firmensitz als Gerichtsstand vereinbart.

(3)    Auf sämtliche Verträge zwischen uns und einem Verbraucher oder Unternehmen gelangt österreichisches Recht zur Anwendung

(4)    Die Europäische Kommission (EU) stellt demnächst eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

§9 Datenschutz

Unsere Mitarbeiter unterliegen den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes. Auch die bloße Tatsache eines stattgefundenen Nachrichtenaustauschs unterliegt der Geheimhaltungspflicht. Routing- und Domaininformationen müssen und dürfen jedoch weitergegeben werden. Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke unserer Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs von uns verwendet. Folgende Kundendaten werden gespeichert: Vorname, Nachname, Mail-Adresse, Strasse, Postleitzahl, Ort und Telefonnummer. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung (oder wegen gerichtlicher Aufforderung) unbedingt erforderlich. Unsere Vertragspartner sind über unsere Datenschutzbestimmungen instruiert und uns diesbezüglich verpflichtet. 

(1)    Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten. 

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie einkaufen möchten oder bestimmte Funktionen unserer Website nutzen wollen, werden personenbezogene Daten  erhoben. Zusätzlich zu den Daten, die Sie freiwillig auf dieser Website eingeben, werden keine personenbezogenen Daten gesammelt.

(2)    Dateneingabe
Damit Sie im Shop bestellen und wir Ihre Bestellung bearbeiten können, benötigen wir folgende Daten des Kunden: Vorname, Nachname, Mailadresse, Strasse, Postleitzahl, Ort sowie Telefonnummer. E-Mail-Adresse und Telefonnummer benötigen wir zur schnellen Kontaktaufnahme mit Ihnen bei Nachfragen und Auskünften im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung.  Unmittelbar nach Ihrer Registrierung bekommen Sie eine E-Mail zugesendet welche Ihnen die Eröffnung des Kundenkontos bestätigt. Falls Sie kein Kundenkonto anlegen wollen, können Sie auch „Kein Kundenkonto erstellen“ anwählen. Hierbei werden Ihre Daten nicht gespeichert, bei einer weiteren Bestellung müssen Sie diese erneut eingeben.

Daten über die Zahlung per Sofortüberweisung werden von uns nicht erhoben, da die Zahlung über unseren Zahlungspartner Fa. Payment Network AG abgewickelt wird. Unser Zahlungspartner verschlüsselt Ihre Zahlungsdaten per SSL bei der Datenübertragung.

Daten über die Zahlung per PayPal werden von uns nicht erhoben, da die Zahlung über unseren Zahlungspartner Fa. PayPal abgewickelt wird. Unser Zahlungspartner verschlüsselt Ihre Zahlungsdaten per SSL bei der Datenübertragung.

(3)    Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten 

Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Vertragserfüllung und streng nach den gesetzlichen Vorschriften. Zu diesem Zweck erfolgt, soweit erforderlich, eine Weitergabe Ihrer Daten an andere  Unternehmen, z.B. unserem Logistikpartner. Diese Unternehmen dürfen Ihre Daten nur zur Auftragsabwicklung und nicht zu weiteren Zwecken nutzen und sind uns gegenüber vertraglich zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz verpflichtet. 

Im Falle einer gesetzlichen Vorschrift, einer behördlichen Anordnung oder eines amtlichen Ermittlungsverfahrens sind wir jedoch gesetzlich verpflichtet, die jeweiligen Daten der Behörde zur Verfügung gestellt.

(4)    Speicherung Vertragstext

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestellbestätigung per E-Mail zu. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.  

(5)    Verwendung von Cookies 

Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (Langzeit-Cookies). Diese Cookies dienen dazu die vom Besucher getroffenen individuellen Auswahlen (z.B. die in einem Warenkorb abgelegten Artikel) zu speichern, um sie dann beim neuerlichen Aufruf der jeweiligen Site  im hinterlassenen Zustand wiederherzustellen. Wir verwenden Cookies für die Erstellung  einer nichtpersonalisierten Statistik. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Unter Hilfe in Ihrem Browser finden Sie eine Beschreibung, wie Sie die gängigen Browser entsprechend einstellen und Cookies annehmen oder ablehnen können.

(6)    Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

(7)    Datensicherheit 
Ihre Vertragsdaten werden verschlüsselt mittels SSL Verfahren (128 Bit) über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. 

(8)    Auskunftsrecht 
Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, sofern es gesetzlich möglich ist. 

§10 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

§11 Vertragsprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

 

 Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An:
Axati e.U.
Wichtelgasse 80/14
A-1170 Wien

Österreich
E-Mail info@fahrraddiscounter.at

Telefon: 0699 109 245 40

Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

Waren*/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung*

Artikelname ___________________________ Stückzahl _________
Artikelnummer _________________________
Bestellt am*____________________ / erhalten am *__________________________
Vorname/Name _______________________________________________________
Straße und Hausnr. ____________________________________________________
PLZ und Ort __________________________________________________________

Datum _____________________________ Unterschrift ________________________

(nur bei Mitteilung auf Papier erforderlich)

* Unzutreffendes bitte streichen.

Online Widerrufsformular

 Stand: Juni  2014

Zuletzt angesehen